Märchengarten | Wien/Ö 2004
Das Projekt wirft einen anderen Blick als den wissenschaftlichen oder sportlichen auf den Botanischen Garten in Wien.
Verschiedene Orte im Botanischen Garten erinnern an Situationen aus klassischen Märchen (Froschkönig, Schneewittchen, Rapunzel, Aschenputtel,...).
Die Protagonistin Gretel, dargestellt durch die roten Schuhe, führt anhand von Fotos und einem Gedicht durch den Garten.



Studienarbeit an der Universität für Angewandte Kunst in Wien


in Zusammenarbeit mit Maria Gärber