Wasserstoff | Hard/Ö
Die Mittelweiherburg wird, als wichtiger Teil der Harder Textilindustriegeschichte und als gegenwärtiges Textildruckmuseum, mit Stoffen zum Thema Wasser in Szene gesetzt.
Licht und Schatten sowie wellende Bewegungen im Wind verwandeln die Stoffbahnen in Wasserströme, die, aus den scheinbar überlaufenden Fenstern quellend, die Fassade entlangfließen.


zu sehen vom 01. Juli - 30. Oktober 2012 Textildruckmuseum
Adresse: Mittelweiherburg 3, 6971 Hard

FINISSAGE: 24. Oktober 2012 ab 18 Uhr